Aktuelles über Corona

Über Videobotschaften informieren Geschäftsführung und Verantwortliche über neue Maßnahmen und die sich schnell verändernde Lage auf der Werft.

Dramatische Lage im Kreuzfahrtmarkt - Auswirkungen auf MEYER Gruppe

15. April 2020

Unsere Geschäftsführer Bernard Meyer und Thomas Weigend erklären, welche Auswirkungen die dramatische Lage im Kreuzfahrtmarkt auf die MEYER Gruppe hat. Sie gehen dabei auf die Folgen für unsere Kunden und unser Auftragsbuch ein. Aufgrund der Annahme, dass bis 2023/24 mit keinen Neubaubestellungen zu rechnen ist, überlegen wir unser Auftragsbuch zu strecken. Die Folge wäre eine deutlich geringere Arbeitslast, die letztlich dazu führt, dass wir auch über einen Personalabbau nachdenken müssen.

Präventionsmaßnahmen im Zeitverlauf

9. April 2020

Abstand halten ist Pflicht

24. März 2020

Einteilung der Werft in Zonen

18. März 2020

Hermann Lembeck, Abteilungsleiter Industriemanagement, erklärt, ab wann die Zonen auf der Werft aktiv werden und was es damit auf sich hat.