Spirit of Discovery

Bereits im Juni 2018 erfolgte die Kiellegung des ersten neuen Schiffes für Saga Cruises auf der MEYER WERFT. Die Spirit of Discovery ist das erste von zwei Schiffen für den erfolgreichen englischen Seereiseanbieter. Das neue Schiff hat eine Länge über alles von 236 Metern, eine Breite von 31,2 Metern und eine Vermessung von 58.250 BRZ. Es können 999 Passagiere untergebracht werden. Das Kreuzfahrtschiff wird im Sommer 2019 abgeliefert.

Die neuen Schiffe erhalten ein völlig neues Design, das auf den englischen Markt zugeschnitten ist und so in jedem Hafen unverwechselbar sein wird. Sie werden hinsichtlich des Innendesigns und auch im Hinblick auf die Technik neue Maßstäbe setzen.

Mit der Spirit of Discovery wird nach längerer Zeit das Baudock I der Werft wieder für komplette Neubauten genutzt. Somit werden im Jahr 2019, statt der bisher geplanten zwei Schiffe, drei Kreuzfahrtschiffe abgeliefert. Anschließend entsteht im Baudock I ein weiterer Neubau für Saga, der im Sommer 2020 abgeliefert wird.

Derzeit betreibt die traditionsreiche Reederei, die in ihrem Marktsegment sehr erfolgreich ist, zwei Schiffe. Saga hat sich auf Serviceleistungen für Menschen ab 50 Jahren spezialisiert. Neben Urlaubsreisen und speziell Kreuzfahrten bietet die Reederei dieser Personengruppe auch Versicherungen und Gesundheitsleistungen an.

Hauptdaten der Spirit of Discovery

Vermessung58.250 BRZ
Länge über alles 236 m
Breite auf Spanten 31,2 m
Passagiere999