NCL bestellt zwei Luxusliner

zurück zur Übersicht

Die beiden Schiffe werden in 2005 und 2006 geliefert

Papenburg, 22.09.2003 - Die Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL), Tochtergesellschaft von Star Cruises (Malaysia), hat mit der MEYER WERFT Verträge für zwei neue Kreuzfahrtschiffe unterzeichnet. Die Aufträge sollen bis Ende September 2003 in Kraft gesetzt werden.

Bei den beiden neuen etwa 93.000-BRZ großen Schiffen handelt es sich um weiterentwickelte Nachbauten der Norwegian Star und Dawn, die die Werft 2001 und 2002 an NCL abgeliefert hat. Die neuen Schiffe werden Mitte 2005 und Mitte 2006 an den Auftraggeber abgeliefert. Es handelt sich beim Neubauauftrag um zwei Panmaxschiffe mit einer Länge über alles von 294 Metern und einer Breite von 32,2 Metern. In 1188 Kabinen können 2669 Passagiere untergebracht werden. Weiterhin wird das Schiff viele technische Innovationen, innenarchitektonische Neuheiten und ein neuartiges Design bei der Außengestaltung aufweisen. Die Geschwindigkeit dieser Generation von Kreuzlinern beträgt 25 Knoten. Das Schiff wird erneut mit dem modernen Pod-Antrieb ausgestattet.

Die Werft hat sehr viel Arbeit und Kraft darauf verwendet, dem Kunden erstklassige Entwürfe und Konditionen zu bieten. "Der Vertrag für diese zwei Neubauten hat für die Werft und für den Markt Signalwirkung", so Bernard Meyer. Wie bereits berichtet, wird der eingeleitete Personalabbau auf der Werft durch diese neuen Aufträge nicht gestoppt; die Kapazitätsanpassung bleibt unverzichtbar. Die neuen Aufträge werden jedoch maßgeblich dazu beitragen, die Unterbeschäftigung der verbleibenden knapp 2000 Mitarbeiter zu verkleinern.

Royal Caribbean Cruises Ltd.(USA) gab unterdessen bekannt, dass sie die Schiffe fünf und sechs der Radiance Klasse zur Zeit nicht bauen lassen will. Zwar bedauert man in Papenburg sehr, die Schiffe für Royal Caribbean jetzt nicht bauen zu können, andererseits ist nunmehr der Weg frei für die NCL-Schiffe und andere Neubauprojekte. Die Pressemeldung von Norwegian Cruise Line, unter: www.ncl.com. Fotos zum Downloaden