Anthem of the Seas erreicht die Nordsee

zurück zur Übersicht

Das Emssperrwerk wurde wie geplant am frühen Morgen passiert

Die Anthem ot the Seas erreichte am heutigen Mittwoch den niederländischen Hafen Eemshaven. Die Emspassage des neuen Kreuzfahrtschiffes verlief erfolgreich getreu dem Motto „langsam, aber sicher“. Das Schiff wird vermutlich noch bis Sonntag in Eemshaven bleiben. Anschließend geht das Schiff auf eine technisch-nautische Erprobungsfahrt und wird voraussichtlich in Bremerhaven einlaufen.

Nach der Erprobung auf der Nordsee, wird die Anthem of the Seas noch bis Mitte April in Bremerhaven sein, wo dann noch Restarbeiten und das Training der Crew stattfinden wird. Die Übergabe an die Reederei Royal Caribbean International wird Mitte April erfolgen.