Your Entry

No spam, please! Your entry must be at least 20 characters long. It must not contain advertising content or links: Conditions of Use

Captcha

Previous Entries

  1. Henr
    aus SH
    vom 25.02.2015

    Interessante Webcam-Ansicht. Ich wollte mal fragen, ob die Escape nach dem zusammenführen weiter nach hinten ins Baudock verlegt wird. Oder werden bei der Ovation of the Seas keine Bauteile vorproduziert?

  2. Samurei
    aus Voerde
    vom 23.02.2015

    An alle, die sich über Verspätungen beim Ausdocken aufregen. Machts so wie ich, einfach
    gar nicht hochfahren, sich ins miese Wetter stellen, sondern über die WebCam den NDR
    WEBSTream klicken. Dann konnte ich mir genüsslich das gesamte Ausdocken bequem per
    Internet ansehen. Und der Standort der NDR - Kamera war Klasse. Ich behaupte mal, dass
    ich viel mehr Details auch per Kamerazoom sehen konnte, als die Besucher, die seitlich am
    Bauzaun standen, und auch noch frieren mussten.

  3. Olaf Westhoff
    aus Fröndenberg
    vom 22.02.2015

    Hallo liebe Meyer werft.
    Wir waren gestern dabei, als die ,, ANTHEM OF THE SEAS aus Ihrer Dock halle geschleppt wurde. Es war ein unbeschreibliches Erlebnis für mich, und meine Familie. Wir haben trotz dem Wetter, bis zum Abend Durchgehalten, und sind mit tollen Fotos Belohnt worden. Wir sind mit Sicherheit nicht das letzte mal bei Ihnen gewesen. Bei unserem nächsten Besuch ist auf jedenfall eine Werksbesichtigung geplant.
    Vielen Dank für den unvergesslichen Tag..... Lg

  4. Koob Ecaf
    aus NRW
    vom 22.02.2015

    Wir hatten leider/gottseidank keine Zeit zum hochfahen, wenn ich mir diese "Verspätungen" anschaue. Die Meyer Werft sollte sich mal überlegen, ob sie nicht ein wenig Mitteilungsfreudiger mit Verspätungen sein kann.
    Klar kann man sowas nicht auf die Minute Planen und es können immer mal Stunden werden wo nichts passiert. Aber kann man nicht auf der Homepage oder im Blog schreiben " Es tut uns leid, aber es verzögert sich noch um ca. XX Stunden. "(Natürlich nur, sofern die Homepage auch erreichbar ist :-) )
    Dann könnten die Leute, die von weiter weg kommen sich für die Zeit eine "warme" Umgebung suchen um dann wiederkommen. So fahren sie nach ein paar Stunden wieder enttäuscht nachhause und kommen evtl. nie wieder. Was ja ein schlechtes Licht auf die Meyer Werft wirft. Papenburg lebt ja auch vom Tourismus.

    Warum wurde eigentlich die WebCam außen vor dem Baudock nicht mit der Anthem mitbewegt ?
    Bei der Quantum konnte man das Ausdocken darüber sehr gut mitverfolgen.

  5. Finke
    aus Essen
    vom 21.02.2015

    Ich finde es schade das die neuen Zeiten nicht über die Meyerwerft Homepage veröffentlich wurde. Standen seid 9 Uhr da und nichts passierte! Dafür das ja um 10 Das erste Teil raus sollte. Haben dann noch bis 15 Uhr gewartet und mussten leider wegen eines anderem Termines durchgefroren ohne etwas gesehen haben mit unserem Sohn enttäuscht nach Hause fahren. Denke den Wetterbericht hätte man auch eher haben/hören können bei uns auf der Wetter Seite stand gestern schon für heute schlechtes Wetter, aber wir dachten sie haben einen schlaueren Wetterdienst . War wohl nix. Echt enttäuschend, da muss man sich fragen ob das wieder kommen bei solchen unzuverlässigen Zuständen lohnenswert ist wenn man nicht gerade um die Ecke wohnt oder ein Wohnmobile besitzt.

1/396