Your Entry

No spam, please! Your entry must be at least 20 characters long. It must not contain advertising content or links: Conditions of Use

Captcha

Previous Entries

  1. L. Matuschek
    aus Bremen
    vom 24.01.2018

    Gestern war ich mit unserer Gruppe auf Ihrer Werft mit Führung.
    Es war ein besonderes Erlebnis.
    Vorbildlicher kann man kaum den Gästen eine Werft, wie die Ihre präsentieren:
    Ich war beeindruckt. Die "Norwegian Bliss" wir in Kürze fertig sein und kann die
    Riesenhalle verlassen.
    Danke für den Service.

  2. Behrens-Raap
    aus Hilgermissen
    vom 16.10.2017

    Vor 2 Wochen konnten wir an einer Besichtigung der Werft teilnehmen. Absolut beeindruckend, hervorragend geführt, die Informationen wurden kurzweilig und amüsant vermittelt. Es hat uns sehr gut gefallen. Shuttle-Service lief perfekt.
    Auf diesem Wege unseren Dank.
    Allerdings möchte ich folgendes bemerken: ich war in großen Firmen tätig und in allen wurde sehr großer Wert auf Kleinigkeiten gelegt. In diesem Fall geht es um den eher unattraktiven und absolut nicht ordentlichen Besuchereingang! Bisschen Farbe und vor allem!! : bitte mal die Außenbeleuchtung von Spinnweben etc. befreien lassen. Zeitaufwand von ca. 10 Minuten wöchentlich.
    Frauen sehen so etwas

  3. Kleist
    aus Remscheid
    vom 01.10.2017

    Wir hatten uns sehr auf eine Besichtigung der Werft gefreut. In der Hoffnung auch ohne Voranmeldung die Werft besichtigen zu können wurden wir durch den Pfortendienst Rüde abgewiesen. Ein klärendes Gespräch könnte nicht geführt werden
    Schade.........

  4. Blöbaum
    aus 46348
    vom 19.09.2017

    schade das es nur um Profit geht...es dürfte kein Schiff Deutschland verlassen, wenn nicht auch Abgas nach neustem Normen eingebaut ist. Stinker wie das letzte Schiff nach China, dürften nicht mehr zugelassen werden!!!Sie dürften auch keinen EU Hafen anlaufen dürfen...es ist eine Schande, das man so etwas baut und zu lässt. Dieses sollte in Zukunft beider Mayer Werft verhindert werden!

  5. Rosalowsky
    aus Schallstadt
    vom 19.09.2017

    Hallo aus Süddeutschland,
    wir sind extra für die Überführung der World Dream angereist und konnten diesen imposanten Luxus Liner "hautnah" erleben. Mit dem Auto und den Rädern haben wir das Schiff von der Werft in Papenburg bis nach Leer verfolgt. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis.

1/454