Neuer Luxusliner wird Sonntag ausgedockt

zurück zur Übersicht

Norwegian Dawn vor Überführung auf der Ems

Papenburg, 27.10.2002 - Nach Durchführung umfangreicher Tests und Maschinenerprobungen verlässt das 92.000 BRZ große Kreuzfahrtschiff Norwegian Dawn am Sonntag, den 27. Oktober ab ca. 08.00 Uhr das überdachte Baudock der Werft. Das Schiff wird für die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line (NCL), einem Tochterunternehmen von Star Cruises, gebaut. Anschließend wird das Schiff an die Ausrüstungspier der Werft verholt.

Das Schiff wird ca. gegen 10.00 Uhr bereits fest an der Ausrüstungspier liegen. Hier werden dann in der nächsten Woche der Innenausbau und die technischen Erprobungen fortgesetzt. Voraussichtlich am 3. November wird das Schiff dann auf der Ems in Richtung Nordsee überführt, von wo es dann zur Probefahrt startet. Anfang Dezember wird es schließlich an die Reederei abgeliefert.

Das Schiff hat eine Länge von 294,1 Metern, eine Breite von 32,2 Metern und wird eine Geschwindigkeit von über 24,6 Knoten erreichen. An Bord werden 2240 Passagiere in 1120 Kabinen von 1317 Besatzungsmitgliedern betreut werden. Die Norwegian Dawn verfügt über eine Vielzahl von exklusiven Ausstattungsmerkmalen. Architektonische Highlights der Norwegian Dawn im Inneren sind unter anderem das Atrium über acht Decks und das Theater über drei Decks, das Platz für mehr als 1000 Passagiere bietet. Die Norwegian Dawn ist das zweite Schiff für diese Reederei, das auf der MEYER WERFT gebaut wurde. Das Schwesterschiff, die Norwegian Star, wurde bereits Ende 2001 abgeliefert.

Norwegian Dawn - Hauptdaten

Länge über alles294,13 m
Breite auf Spanten32,20 m
Anzahl der Decks15
Tiefgang (voll beladen)8,0 m
Vermessung92.000 BRZ
Tragfähigkeit7.500 t
Antriebsleistung2 x 20.000 KW
AntriebPod-Antrieb
Geschwindigkeit24,6 kn
Maschinenleistung58.800 KW (=80.000 PS)
Passagierkapazität (je Kabine 2 Personen) 2.224
Anzahl der Passagierkabinen1.112
Anzahl der Kabinen mit Balkon 511
Anzahl der Außenkabinen761
Anzahl der Innenkabinen341
Besatzung1.318
KlassifikationDet Norske Veritas