AIDA Cruises vergibt Milliardenauftrag an die Meyer Werft in Papenburg

zurück zur Übersicht

Zwei weitere innovative Kreuzfahrtschiffe mit dem weltweit ersten „Green Cruising“ Konzept für den deutschen Marktführer.

AIDA Cruises setzt seine langjährige strategische Partnerschaft mit der Meyer Werft in Papenburg fort und hat den Auftrag für zwei weitere Neubauten der nächsten AIDA Schiffsgeneration erteilt. Die Schiffe mit einem Volumen von über 180.000 gt und einer Kapazität von jeweils mehr als 2.500 Kabinen werden 2019 und 2020 die AIDA Flotte verstärken.