Wissensweitergabe als Unternehmensstrategie

Fortwährende Bildung ist in unserer heutigen Wissensgesellschaft und im globalen Wettbewerb ein hohes Gut und bedarf höchster Aufmerksamkeit. Nur ein Unternehmen, das qualifizierte und gut ausgebildete Mitarbeiter beschäftigt, wird durch Innovationen und Effizienzsteigerungen bestehen. Die MEYER WERFT möchte ein solches Unternehmen sein.

Wir haben verstanden, dass Bildung ein entscheidender Wettbewerbsvorteil ist und möchten diesen Vorteil nutzen. Um dauerhaft konkurrenzfähig zu sein, müssen wir unsere eigenen Stärken und Vorteile entdecken, weiterentwickeln und verstärken. Die Anforderungen werden immer anspruchsvoller und verändern sich. Daher unterstützen wir die Mitarbeiter, Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen den veränderten Anforderungen anzupassen.

Die MEYER WERFT bietet ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, vielfältige Angebote zur Aus- und Weiterbildung in Anspruch zu nehmen, die die Effektivität der bisherigen Tätigkeit erhöhen oder die Mitarbeiter für höhere Tätigkeiten befähigen. Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten gehören ebenso zum Angebot wie langfristige Schulungen.

Die Weiterbildung neben dem Beruf ist eine ideale Möglichkeit um sich beruflich, aber vor allem auch persönlich weiterzuentwickeln. Die MEYER WERFT möchte die Mitarbeiter in Ihren Anstrengungen bei der Fort- und Weiterbildung fördern und wir sind uns sicher, dass dieses Engagement sowohl die Zukunft der Mitarbeiter als auch die der MEYER WERFT positiv beeinflusst.