Über 200 Jahre Standort der MEYER WERFT

Die Stadt Papenburg mit ihren insgesamt 35.000 Einwohnern blickt auf eine lange Tradition im Schiffbau zurück. Seit über 200 Jahren ist sie Standort der MEYER WERFT. Wie der Schiffbau der Vergangenheit aussah, kann entlang der Kanäle der Stadt besichtigt werden; zahlreiche Hotels und Restaurants lassen alte Traditionen der MEYER WERFT wiederaufleben.

Die MEYER WERFT ist die einzige von ursprünglich 23 Papenburger Werften, die überleben konnte: Durch eine frühzeitige Spezialisierung auf Kreuzfahrtschiffe sicherte sie sich ihren festen Platz in Papenburg und der Welt.

Der Bau der schwimmenden Luxushotels kann im Besucherzentrum der MEYER WERFT bis ins Detail nachvollzogen werden. Dort bieten die Panoramafenster einen fast unbegrenzten Einblick in die riesige Halle und auf die beeindruckenden Schiffe im Bau. Galerien lassen zudem die Vergangenheit lebendig werden. Filme, Exponate und eine Musterkabine dokumentieren den Wandel in Bau, Technik und Ausstattung der MEYER WERFT.