N.N. 2020

Die amerikanische Reederei Royal Caribbean Cruises Ltd. (RCL) hat den Bau eines fünften Schiffes der Quantum-Klasse auf der MEYER WERFT bekanntgegeben. Die Ablieferung dieses fünften Schiffes wird im Herbst 2020 erfolgen. Bei dem Neubau handelt es sich um ein weiteres Schwesterschiff der Kreuzfahrtschiffe Quantum of the Seas und der Anthem of the Seas, die im Herbst 2014 bzw. Frühjahr 2015 fertiggestellt wurden. Das nächste Schiff dieser Klasse, die Ovation of the Seas, wurde im April 2016 abgeliefert. Der vierte Neubau folgt im Frühjahr 2019.

Die Schiffe der Quantum-Klasse von Royal Caribbean sind 347 Meter lang, 41 Meter breit und haben eine Vermessung von 168.600 BRZ und sind damit die derzeit zweitgrößte Kreuzfahrtschiffsklasse der Welt. Mehr als 4000 Passagiere können in den 2090 Kabinen an Bord untergebracht werden. Großzügige Suiten und Kabinen sowie die ersten „virtuellen Balkone“ in Innenkabinen überhaupt kennzeichnen die Quantum-Klasse. Ebenso markantes Zeichen dieser Schiffsklasse ist der North Star auf dem Oberdeck.

Hauptdaten

Vermessung168.600 GT
Länge über alles347m
Breite auf Spanten41m