Horizon und Zenith

Die MEYER WERFT lieferte diese zwei Schwesterschiffe 1990 und 1992 an die amerikanische Reederei Celebrity Cruises ab. Beide überzeugen mit Komfort und eleganter Ausstattung. Die Schwesterschiffe bieten Kreuzfahrten der gehobenen Klasse und stellen selbst höchste Ansprüche zufrieden.

Im erstklassigen Aqua-Spa mit seinen Thalasso-Therapiebecken entspannen die Passagiere ganzheitlich. Shopping-Begeisterte kommen auch im Urlaub auf hoher See nicht zu kurz: Denn auf der Horizon und der Zenith laden eine große Einkaufsgalerie und exklusive Boutiquen zum Einkaufsbummel ein.

Die Horizon und die Zenith waren die ersten Schiffe einer Flotte schwimmender Grandhotels für die neue Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises. Sowohl die Horizon als auch die Zenith waren Anfang der 90er Jahre die größten jemals in Deutschland gebauten Passagierschiffe.

Hauptdaten der Horizon und der Zenith

Horizon Zenith
Vermessung 46.800 BRZ 47.300 BRZ
Länge über alles 208 m 208 m
Breite auf Spanten29 m 29 m
Decks1212
Maschinenleistung 19.980 kW 19.980 kW
Geschwindigkeit21,5 kn 21,5 kn
Anzahl der Passagierkabinen 677 687
Anzahl der Außenkabinen (inkl. Suiten) 533 541
Passagiere 1.660 1.660