Celebrity Silhouette

Das Kreuzfahrtschiff Celebrity Silhouette verließ Ende Juni 2011 das Hafenbecken der Papenburger MEYER WERFT und machte sich auf die Reise in Richtung Eemshaven. Noch kurz zuvor bot das Schiff eine spektakuläre Kulisse für Veranstaltungen wie den 3. Solarboot-Wettbewerb der MEYER WERFT und das NDR 2 Papenburg Festival.

Die Celebrity Silhouette ist bereits das vierte von fünf Kreuzlinern, die die MEYER WERFT für Celebrity Cruises baut und auch in diesem Fall wurde beim Bau viel Wert auf die Umweltfreundlichkeit des Schiffes gelegt. Mit besonders energieeffizienten Systemen, die zu erheblichen Energieeinsparungen führen, steht die Celebrity Silhouette ihren Schwesternschiffen in nichts nach.

Das 319,00 m lange und 36,8 m breite Schiff bietet auf insgesamt 17 Decks Platzt für 2.886 Passagiere. An Bord des Schiffes gibt es neben Bars, Restaurants, dem Theater und unterschiedlichen Orten der Entspannung auch den Lawn Club Grill. Der Lawn Club Grill ist das erste interaktive Grillrestaurant unter freiem Himmel und befindet sich auf dem Echtrasen des Schiffes. Hier können die Gäste selbst zum Gastgeber ihrer Freunde und Familie werden und haben die Möglichkeit dem Chefkoch zu assistieren und ihm bei der Zubereitung der beliebter Grillspezialitäten über die Schulter zu schauen.

Am 18. Juli wurde die Celebrity Silhouette an die Reederei übergeben und am 21. Juli 2011 in Hamburg getauft.

Hauptdaten Celebrity Silhouette

Vermessung 122.000 BRZ
Länge über alles 319,00 m
Breite auf Spanten 36,8 m
Decks 17
Maschinenleistung gensamt 67.200 kW
Geschwindigkeit 24 kn
Anzahl der Passagierkabinen 1.443
Anzahl der Außenkabinen (inkl. Suiten) 1.300
Passagiere 2.886