N.N. 2020

AIDA kommt zurück nach Papenburg: Am 15. Juni 2015 gab AIDA bekannt, dass sie den Auftrag für ein Neubauprogramm an die Papenburger MEYER WERFT vergibt. Bei dem Neubauprogramm handelt es sich um zwei Schiffe, die im Herbst 2018 und im Frühjahr 2020 an AIDA abgeliefert werden.

Die beiden Kreuzfahrtschiffe werden eine Größe von mindestens 180.000 GT und mehr als 2500 Kabinen haben.

Highlight des Neubauprogramms ist das „Green Cruising“-Konzept: Die beiden Kreuzfahrtschiffe werden erstmals mit LNG (Flüssigerdgas) betrieben. Durch diesen neuen und emissionsärmeren Treibstoff reduziert sich der Schadstoffausstoß deutlich.