Gunung Dempo

Die Gunung Dempo ist der 24. Schiffsneubau der MEYER WERFT für Indonesien. Sie besteht aus insgesamt 18 Stahlblöcken – jeder mit einem Gewicht von über 100 Tonnen. Der erste Block war 133 Tonnen schwer und wurde von einem Kran mit einem Gewicht von 600 Tonnen in das Baudock gehoben.

Wie bei ihren Schwesterschiffen wurde bei der Gunung Dempo die perfekte Kombination aus moderner Ausrüstung und besonders robuster, beanspruchbarer Technik umgesetzt.

Im Juli 2007 legte der Generalsekretär des indonesischen Transportministeriums Wendy Aritenang den traditionellen Glückscent auf die Pallung. Im Sommer 2008 wurde das 24. Passagierschiff für Indonesien an das Directorate General of Sea Transportation, Jakarta, abgeliefert. Zuvor wurde das 14.030-BRZ Schiff auf den Namen Gunung Dempo getauft. Taufpatin des Schiffes war Mrs. Arita Jusman, die Frau des indonesischen Verkehrsministers.

Hauptdaten Gunung Dempo

Vermessung14.200 BRZ
Baujahr2008
Länge147 m
Breite23 m
Geschwindigkeit20 kn
Passagiere1.583
Container98