Kong Harald

Die Kong Harald ist in den Gewässern Norwegens unterwegs und verkehrt zwischen Bergen, Trondheim und Kirkenes. Die Fähre hat einen königlichen Namensvetter: Benannt ist sie nach dem norwegischen König Harald. An Bord werden noch weitere norwegische Berühmtheiten geehrt: Die Bar trägt beispielsweise den Namen des Polarforschers Fridtjof Nansen und das Große Café würdigt Roald Amundsen, der als erster Mensch den Südpol erreichte.

Die MEYER WERFT und die Volkswerft Stralsund bauten die Kong Harald zum 100-jährigen Bestehen der Reederei Hurtigruten. Dem besonderen Anlass entsprechend ist das Schiff im Inneren mit Kronen und Blumen verziert.

Hauptdaten Kong Harald

Vermessung11.204 BRT
Baujahr1993
Länge122 m
Breite:19 m
Geschwindigkeit19 kn
Kabinen230
Passagiere691