Aktuelle Meldungen

  • 24.02.2017
    Ausdocken der "Norwegian Joy" steht kurz bevor

    Die "Norwegian Joy" wird voraussichtlich am Samstag, den 4. März 2017 das überdachte Baudock II der MEYER WERFT verlassen. Das Ausdocken ist für etwa 8:00 Uhr geplant. Zeitliche Verzögerungen bzw. Veränderungen sind aufgrund von Wetterbedingungen möglich.

  • 21.02.2017
    Erstes LNG-Kreuzfahrtschiff weltweit

    Der Brennstart für das Schiff mit der Baunummer S.696 läutet auf der MEYER WERFT in Papenburg den Baubeginn für das erste mit LNG angetriebene Kreuzfahrtschiff für AIDA Cruises ein.

  • 06.02.2017
    Abend der Ausbildung auf der Meyer Werft

    Am 7. März 2017 veranstaltet die Meyer Werft in der Zeit von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr einen „Abend der Ausbildung“.

  • 03.02.2017
    Wechsel in der Geschäftsführung der Meyer Werft

    Thomas Weigend wird zum neuen Geschäftsführer der Meyer Werft berufen. Er leitet heute als Geschäftsleitungsmitglied die Verkaufs- und Entwicklungsaktivitäten (Sales & Design) der drei Werften in Papenburg, Rostock und Turku. Der gebürtige Schwabe trat 1999 als Schiffbauingenieur in die MEYER WERFT ein.

  • 30.01.2017
    55 Auszubildende der MEYER WERFT absolvierten Abschlussprüfung

    55 Auszubildende der MEYER WERFT haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Qualifizierte, engagierte und motivierte junge Menschen sind für die MEYER WERFT ein entscheidender Erfolgsgarant.

  • 10.01.2017
    Kiellegung World Dream

    Auf der MEYER WERFT wurde das Kreuzfahrtschiff World Dream mit der Baunummer S.712 im überdachten Baudock II auf Kiel gelegt.

  • 27.12.2016
    Jahresrückblick 2016: Neue Technologien bei Kreuzfahrtschiffen

    Die Situation in der Schifffahrt und im Weltschiffbau hat sich extrem verschlechtert. Dennoch konnte die MEYER WERFT mit den Aufträgen im Jahr 2016 zum Bau neuer Kreuzfahrtschiffe ein gutes Auftragsbuch erreichen.

  • 28.10.2016
    Brennstart für Norwegian Bliss

    Der Brennstart für das Schiff mit der Baunummer S.707 läutet auf der MEYER WERFT in Papenburg den Baubeginn eines weiteren Kreuzfahrtschiffes für Norwegian Cruise Line ein.

  • 17.10.2016
    MEYER WERFT zertifiziert erfolgreich ihr Qualitätsmanagementsystem

    Die MEYER WERFT hat ihr Qualitätsmanagementsystem erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

  • 12.10.2016
    Genting Dream abgeliefert

    eute übergab die MEYER WERFT das neue Kreuzfahrtschiff Genting Dream in Bremerhaven an die asiatische Reederei Dream Cruises. Neben dem neuen Design bietet dieser Luxusliner dem Passagier eine Vielzahl von Besonderheiten und Komfort: Etwa 75% der Kabinen sind Außenkabinen, der größte Teil dieser Kabinen hat einen eigenen Balkon. Zudem bietet Dream Cruises dem Passagier mit seiner ca. 1.700 Mann starken Besatzung einen besondere Servicequalität.

  • 11.10.2016
    Aufräumarbeiten und Schadensermittlung laufen

    Die Aufräumarbeiten sowie die Schadensermittlung nach dem Brand am Wochenende auf der MEYER WERFT laufen auf Hochtouren. Die Ermittlungen der Polizei sind weitestgehend abgeschlossen. Brandstiftung liegt demnach nicht vor. Brandursache ist die unsachgemäße Durchführung von Schweißarbeiten.

  • 08.10.2016
    Feuer auf Schiffsneubau unter Kontrolle

    Auf dem Schiffsneubau Norwegian Joy in der Baudockhalle II der Papenburger Meyer Werft ist es heute zu einem Brand gekommen.

  • 06.10.2016
    Bundesweit einmalig: Engagement für benachteiligte junge Menschen

    Die MEYER WERFT, der Landkreis Emsland (Jobcenter) und die Johannesburg in Surwold bilden ab Oktober acht junge Menschen im Rahmen einer kooperativen Weiterbildung zur Fachkraft für Metalltechnik aus. Eine entsprechende Vereinbarung wurde heute in Papenburg unterzeichnet.

  • 04.10.2016
    Ralf Sempf geht in den Ruhestand

    Ralf Sempf hat sich am 30 September in den Ruhestand verabschiedet. Seine Verantwortungsbereiche als Geschäftsführer der MEYER NEPTUN Luxemburg sowie die weiteren Aufgaben an Dominik Sandmann und Klaus Lübbers übergeben.

  • 14.09.2016
    Genting Dream startet am 18. September 2016 Richtung Nordsee

    Die Genting Dream wird voraussichtlich am 18. September 2016 den Papenburger Werfthafen verlassen und die Emsüberführung Richtung Nordsee antreten. Die Ankunft in Eemshaven (NL) ist für Montag, den 19. September geplant.

  • 07.09.2016
    e4ships – Brennstoffzellen im maritimen Einsatz

    Brennstoffzellen sind eine umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Aggregaten an Bord von Schiffen. Anlässlich der internationalen Messe für die Schifffahrtindustrie SMM wurden heute erstmalig gebündelte Forschungsergebnisse aus dem Leuchtturmvorhaben e4ships präsentiert.

  • 06.09.2016
    Carnival Corporation und MEYER vereinbaren Bau von drei Kreuzfahrtschiffen

    Die MEYER WERFT, MEYER TURKU und der Reise- und Freizeitkonzern Carnival Corporation (USA) haben, mit dem Vorbehalt der Finanzierung, eine Vereinbarungen zur Lieferung von drei LNG betriebenen Kreuzfahrtschiffen unterzeichnet: Zwei Schiffe für Carnival Cruise Line und ein Schiff für die britische Reederei P&O Cruises sollen bis 2022 abgeliefert werden.

  • 05.09.2016
    Gelungenes Familienfest auf der MEYER WERFT

    Die MEYER WERFT hat ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Familien am Sonntag, den 4. September zum Familienfest eingeladen. Fast 8000 Besucher folgten am Sonntag der Einladung und verbrachten einen erlebnisreichen Tag auf dem Werftgelände.

  • 01.09.2016
    Feierliche Übergabe der Bildungsschraube und der Ausbildungszeugnisse

    Am Mittwoch, den 31. August fand zum 14. Mal die Verleihung der Bildungsschraube im Jugendgästehaus in Papenburg statt. Im feierlichen Rahmen zeichneten Geschäftsführer Lambert Kruse und Personalleiter Paul Bloem diejenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Meyer Werft aus, die sich als Zeichen für lebenslanges Lernen durch unterschiedlichste Qualifikationsmaßnahmen im Jahr 2015 und 2016 weitergebildet haben.

  • 17.08.2016
    Genting Dream dockt früher aus

    Als zweites Kreuzfahrtschiff in diesem Jahr wird die GENTING DREAM am Freitagtag, den 19. August 2016 das überdachte Baudock der MEYER WERFT verlassen.

  • 01.08.2016
    70 neue Auszubildende auf der Werft begrüßt

    Die Meyer Werft bekommt Verstärkung: Insgesamt 70 Auszubildende und Studenten im Praxisverbund begannen am 1. August ihre Ausbildung in 13 unterschiedlichen Berufen bei der Meyer Werft, Ems Dienstleistung B.V. und ND Coatings GmbH.

  • 08.07.2016
    12 Auszubildende beenden Ihre Ausbildung auf der MEYER WERFT

    12 Auszubildende der MEYER WERFT GmbH & Co. KG und der EDL Ems Dienstleistung B.V. Niederlassung Papenburg haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildungsleitung gratulierte den jungen Fachkräften zu ihrem Erfolg und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

  • 15.06.2016
    Deutsche Familienstiftungen sichern Bestand der Meyer Werften in Deutschland und Finnland als Familienunternehmen

    Die Familie Meyer ist seit 221 Jahren im Schiffbau tätig. Durch Kontinuität und strategischen Weitblick, wurden über Generationen neue Aufträge akquiriert und viele neue Arbeitsplätze geschaffen. Um die langfristige und nachhaltige Ausrichtung der Meyer Werften zu stärken, soll die Nachfolge und der Fortbestand der Meyer Werften als Familienunternehmen im Juni 2016 durch deutsche Stiftungen geregelt werden. Damit folgt die Familie dem Beispiel vieler anderer Familienunternehmen in Deutschland.

  • 24.05.2016
    Den digitalen Wandel werftübergreifend gestalten

    Der digitale Wandel und das Thema Industrie 4.0 werden für die europäischen Werften immer wichtiger, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich gegenüber der Konkurrenz abzuheben. Die MEYER WERFT wird Ihre IT-Kompetenz zukünftig stärker bündeln und Software standortübergreifend vereinheitlichen.

2/25