Ems-Überführung AIDAstella erfolgt 12 Stunden früher

zurück zur Übersicht

Papenburg, 7. Februar 2013 – Die Passage der AIDAstella über die Ems wird aufgrund der Wasserstände um 12 Stunden vorverlegt. Weitere Informationen zum Sperrwerk unter: www.nlwkn.niedersachsen.de

Für die Überführung gilt folgender Zeitplan, der sich entsprechend den Wetterbedingungen kurzfristig verschieben kann:

Samstag, 09. Februar 2013
Ca. 00.30 Uhr Leinen los – Schiff in Warteposition vor der Dockschleuse
Ca. 01.30 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
Ca. 03:30 Uhr Passieren der Friesenbrücke (Weener)
Ca. 05.30 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
Ca. 08.15 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)
Ca. 11.30 Uhr Passieren Emssperrwerk
Ca. 12.30 Uhr Ankunft Emden
Ca. 14.30 Uhr Schiff fest an Emskai
Ca. 16.00 Uhr legt es zur ersten Einstellungsfahrt ab.

!! Alle Angaben sind vorbehaltlich der Wind- und Wetterlage, der Wasserstände
und somit ohne Gewähr. Zeitverschiebungen sind möglich !!