Werkszutritt

An & Abmeldeprozess für Partnerfirmen
Anmeldung Sonntagsarbeit für Partnerfirmen

Der folgende Prozess tritt ab dem 01.03.2017 in Kraft
ACHTUNG: Dieser Prozess gilt derzeit nur für Neuanmeldungen und Abmeldungen.
Für die Integration des neuen Prozesses bei den bereits bestehenden Dauerausweisen werden wir Sie separat informieren!

Anmeldung & Verlängerung
Für die Anmeldung der Mitarbeiter Ihres Unternehmens, als auch die Ihrer Subunternehmen nutzen Sie bitte ausschließlich folgendes Formular, welches min. 48 Stunden vor Arbeitsantritt an die Mitarbeiterregistration unter Verwendung der E-Mail-Adresse: anmeldung-mw@meyerwerft.de zu senden ist. Dieses gilt ebenfalls für die Verlängerung bestehender Mitarbeiterausweise.

Abmeldung
Für die Abmeldung der Mitarbeiter Ihres Unternehmens, als auch die Ihrer Subunternehmen nutzen Sie bitte ausschließlich folgendes Formular, welches min. 48 Stunden vor Arbeitsaustritt an die Mitarbeiterregistration unter Verwendung der E-Mail-Adresse: abmeldung-mw@meyerwerft.de zu senden ist.

Das Formular
Hier finden Sie in Kürze das Formular.
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise innerhalb des Formulars auf Seite 3.

Anleitung
Hier finden Sie in Kürze die Anleitung.

Anmeldung Sonntagsarbeit
Sonntagsarbeit ist bei den Aufsichtsbehörden ein sensibles Thema, da die Sonntagsarbeit grundsätzlich verboten ist.
Die MEYER WERFT ist in Besitz einer Sonn- und Feiertagsgenehmigung, die jedoch bestimmten Regularien unterliegt.
Um diese Regel einhalten zu können, ist eine rechtzeitige und personenbezogene Anmeldung unumgänglich.
Wie uns wer sich anmelden muss, kann der Anleitung entnommen werden.
Nutzen Sie zur Anmeldung folgendes Formular.

Das Formular
Hier finden Sie in Kürze das Formular.

Anleitung
Hier finden Sie in Kürze die Anleitung.