Aus "Regionaltag" wird "Tag der Möglichkeiten"

Neue Kontakte zu leistungsfähigen kleineren und größeren Firmen aufzubauen und bereits bestehende Kontakte zu vertiefen, sind ist für die MEYER WERFT angesichts des hohen Vergabeanteils an den Kreuzfahrtschiffen extrem wichtig. Dieses Ziel wurde in der Vergangenheit u.a. mit den "Regionaltagen" verfolgt, zu denen Firmen aus der Region auf die Werft eingeladen wurden.

Um die Bedarfe der Werft noch detaillierter zu definieren und darauf basierend geeignete Partner zu finden, wurde das Konzept der Veranstaltung grundlegend geändert. So waren am 21.11.2013 Vertreter von mehr als 30 Unternehmen der Einladung der MEYER WERFT gefolgt und führten mit Mitarbeitern der Werft aus Einkauf, Konstruktion und Fertigung Gespräche zu definierten Schwerpunktthemen aus den Bereichen Elektrotechnik, Einrichtung, Stahlbau und Lüftungstechnik.

In diesen Gesprächen ergaben sich viele Ansätze und Möglichkeiten einer Zusammenarbeit, die nun weiterverfolgt werden, so dass die Veranstaltung mit ihrem neuen Konzept als Erfolg gewertet werden kann.

Sehen Sie sich hier die Bilder vom Tag der Möglichkeiten 2013 an.